Ein kindersicheres Zuhause

Wenn Sie ein Kind haben, haben Sie schon einmal über die Absicherung ihrer ganzen Wohnung nachgedacht, damit ihr Kind sich nicht verletzen kann oder um zu verhindern, dass Unfälle passieren, wenn Sie einmal kurz ihren Schützling aus den Augen lassen? Mit vielen kleinen Tipps und Tricks machen Sie alle Zimmer in ihrer Wohnung im Nu zu 100% kindersicher. Auch ihre Fenster können Sie für ihre Kinder absichern. Erfahren Sie mehr auf www.polnischeFenster24.de.

Zu aller erst sollten Sie mit Hilfe von speziell vorgefertigten Gittern die Treppen absichern, um ein ungewolltes hinunter purzeln des Kindes zu vermeiden. Diese kann man auch für die Betten der Kinder erwerben, wenn diese beispielsweise einen unruhigen Schlaf haben und dazu neigen, sich aus dem Bett zu drehen. Regale und Schränke sollten an der Wand befestigt werden. Manche Kids neigen dazu in einem bestimmten Alter überall hinauf klettern zu wollen und so kann es schnell einmal passieren, dass das Regal umkippt und das Kind schwer bis tödlich verletzt. Auch sollten spitze und gefährliche Kanten an Kommoden und Tischen mit Rundkappen abgedeckt werden. Mit eine der wichtigsten Absicherungen im Haus sind die Kindersicherungen an den Steckdosen, damit die Kleinen nicht versuchen z. B. eine Gabel oder andere passende Dinge hinein zu stecken und somit einen tödlichen Stromschlag erhalten.

Weiterlesen

Sponsored Video: Rewe Stück zum Glück‘

Was ist Glück? Wie wird man glücklich? Das sind Fragen, die uns nicht nur um Weihnachten beschäftigen, sonder immer wieder, wenn wir zur Ruhe kommen und nachdenken. Wenn ich mit der Familie vor Weihnachten an einem schön gedeckten Tisch sitze, die Kerzen am Adventskranz leuchten und auch die Augen der Kinder, wird mir immer wieder bewusst, wie selbstverständlich man dieses Glück angenommen hat. Oftmals ist man sich dessen im trubeligen Alltag gar nicht mehr bewusst.

Weiterlesen

Sponsored Video: Paypal – Träume sind zum Teilen da – Werbung

Kinder haben Träume - Foto (c) Paypal

Kinder haben Träume – Foto (c) Paypal

Hattest du als Kind auch Träume? Was wolltest du dir immer erfüllen? Das Mädchen in dem Video möchte gerne Boxen. Das  macht sie schon einige Zeit zuhause, aber das ist nicht der perfekte Ort dafür. Am liebsten wäre ihr eine große Halle, nur zum Boxen. Und da ist doch auch um die Ecke diese Halle, die seit Jahren leersteht und niemand reingeht. Boah, das wäre doch was. Doch wie macht man das? Wie kommt man an Geld. Das möchte dir das kleine Video hier erzählen:



Weiterlesen

Sponsored Video: B&B Hotels – Bommel

Wo schlafen die schlauen Schafe? Foto (c) B&B Hotel

Wo schlafen die schlauen Schafe? Foto (c) B&B Hotel

Besuch hat sich angesagt. Schnell hast du noch etwas Ordnung beim Kabelchaos gemacht. Schnell das Wohnzimmer, die Küche und das Gäste-WC durchgewischt, schließlich soll der Besuch nicht denken, du hättest das jetzt alles vor Weihnachten nicht im Griff. Natürlich hast du das im Griff. Du betrittst das Gästezimmer und siehst, dass es schon belegt ist. Oh, du hast völlig vergessen, dass deine Großtante schon hier untergekommen ist. Den Schwiegereltern hattest du aber auch zugesagt. Jetzt ist guter Rat teuer. Aber nicht jedes Hotelzimmer muss teuer sein.

Weiterlesen

Kabelchaos beseitigen mit LEGO

Kabelsalat - Foto (c) Tschonah / pixabay.com

Kabelsalat – Foto (c) Tschonah / pixabay.com


Wie mich die Unordnung manches Mal stört. Ob im Kinderzimmer oder Wohnzimmer. Du könntest jetzt einwänden, dass man hier mit Familie und Kindern lebt, da gibt es nun einmal Unordnung. Ja, das stimmt. Manches Mal habe ich aber Träume. Ich träume dann von einem aufgeräumten Wohnzimmer, wo ich nicht auf LEGO-Steine steige oder mir irgendein anderes Spielzeug in die Fußsohle bohre. Es muss da einen Ausweg geben. Das ist ansonsten eine Spirale, ein Hamsterrad, das sich immer schneller dreht.

Weiterlesen