Eheringe als Zeichen der Liebe

Goldene Eheringe als Zeichen der Liebe. Foto von Lubov Lisitsa / Pixabay

Goldene Eheringe als Zeichen der Liebe. Foto von Lubov Lisitsa / Pixabay

Männer und Frauen, die ihre Liebe mit einer intimen Zeremonie zeigen wollen, sollten eine Hochzeit in Betracht ziehen. Eine Hochzeit kann so einfach oder extravagant sein, wie Sie es wünschen, aber eines wird sich nie ändern: wie wichtig dieser Tag des Feierns wirklich ist, wenn zwei Menschen sich ganz und gar dem Leben des anderen verschreiben. Allen gemeinsam ist die Suche nach dem passenden Ehering.

Weiterlesen

Holzspielzeug – wichtig fürs Lernen #Werbung

Tolles Holzspielzeug - Foto (c) Carola98 / pixabay

Tolles Holzspielzeug – Foto (c) Carola98 / pixabay

Was zeichnet Holzspielzeug aus

Bei Holzspielzeug gibt es verschiedene Siegel, auf die es zu achten gilt. Holzspielzeug gilt als altersgerechtes Spielzeug für kleine Kinder. Und seit Jahren ist es auch nicht mehr nur einfarbig und „langweilig“. Die Haptik, die Flexibilität, was man damit bauen kann und die Herkunft des Materials, machen es so spannend.

Weiterlesen

Stauraum auf dem Balkon mit einem Balkonschrank #Werbung

Raus auf den Balkon - Foto (c) Pexels / pixabay.com

Raus auf den Balkon – Foto (c) Pexels / pixabay.com

Passend für den Balkon

Wer mit Kindern lebt, kennt das Problem: es ist immer zu wenig Stauraum vorhanden. Gerade mit Kleinkindern fällt immer wieder Spielzeug an, was man abends schnell aufräumen möchte. Jetzt, wo die Temperaturen langsam wieder steigen, geht es auch für längere Zeit an die frische Luft. Raus in den Garten oder auf den Balkon. Doch wohin hier mit den Sachen, die man abends verstauen möchte? Ein Balkonschrank ist die Lösung. Selbst auf kleineren Balkons findet er seinen Platz und bietet neue Möglichkeiten, den Balkon aufgeräumt zu halten.

Weiterlesen

#DankDir mehr Aufmerksamkeit für Hebammen #Werbung

Unterstütze die #DankDir Aktion von Pampers

Unterstütze die #DankDir Aktion von Pampers

Pampers unterstützt den Deutschen Hebammenverband mit 50.000 Euro

Unterstützung für die wichtige Arbeit der Hebammen kann es gar nicht genug geben. Vor allem die Versicherungskosten haben viele Hebammen in den letzten Jahren gezwungen, ihren Beruf aufzugeben. Viele Krankenhäuser schlossen die Geburtenstationen. Für viele werdende Eltern ein größeres Problem. Denn in welche liebevolle Betreuung sollen sie sich vor, während und nach der Geburt geben?

Weiterlesen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.