Bunt, bunt, bunt und Bücher

So kann man Bücher auch verstauen

So kann man Bücher auch verstauen

In den letzten Jahren haben wir gemerkt, dass wir mit den Kindern immer mehr Kram ansammeln. Man kommt manchmal mit dem Aussortieren gar nicht hinterher. Bei Baby-& Kleinkinderwäsche geht es meistens noch, da man Freunden und Bekannten, die gerade Nachwuchs bekommen haben, gerne etwas weitergibt.

Bei Spielzeug sieht es anders aus. Man kann natürlich einen Garagenverkauf machen, das haben wir auch noch geplant, aber es wird noch ein wenig dauern, bis wir das auf die Reihe bekommen.

Wenn unsere Jungs größer sind, können Sie natürlich auch ihr abgelegtes Spielzeug spenden oder auf einem Flohmarkt an den Mann oder die Frau bringen – mir hat das früher selbst viel Spaß gemacht – das eingenommene Geld konnte man dann ja gegen anderes Spielzeug in Umlauf bringen.

Das Buchregal oben ist von http://menwtw.blogspot.de/ in Australien. Sieht schön aus – würde unseren Jungs derzeit aber nicht standhalten können.

Veröffentlicht von

www.zwillingswelten.de

Sven startete 1998 mit einer Seite rund um Bücher ins Internetzeitalter. Seit der Geburt seiner Zwillinge interessiert er sich für Einrichtungsideen rund um das Wohnen für Familien. Neben dem Lesen skandinavischer und englischer Krimis ist er auf der Suche nach interessanten Rezepten und technischen Neuigkeiten, sowie kindgerechten Apps.

Schreibe einen Kommentar


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.