Scharfe Ecken in der Wohnung entschärfen


Neben der Absicherung der Steckdosen hatte ich kürzlich schon einmal aufgeschrieben, wie man eine Wohnung kindersicher macht. Da dürfen auch die entschärften Kanten bei Tischen und Regalen nicht fehlen. Gerade bei niedrigen Couchtischen, die auf Kopfhöhe der Kleinen enden, sollte man schauen, dass die oft scharfkantingen Ecken nicht mehr so hervorragen. Da gibt es mittlerweile die unterschiedlichsten Anbieter. Sehr gut finde ich da den Eckenschutz aus Silikon, da der die Ecke wirklich schön abrundet und “weicher” macht.

Andere Anbieter setzen auf die reine Hartplastikvariante, die aber im Endeffekt genauso hart ist wie die eigentliche Kante. Da kann man die natürlich dann auch gleich weglassen. Die Befestigung der Kantenschutzteile erfolgt meist über mitgelieferte Klebeband oder selbstklebende Elemente. Diese sollte man zuerst an der Unterseite des Tisches testen, damit man später nach dem Entfernen nicht unliebsame Klebereste auf dem Tisch hat, die man nur schwer entfernen kann.

Hast du Erfahrungen mit solch Kantenschutz gemacht? Kannst du den empfehlen? Oder hast du es ganz anders gelöst? Ich freue mich über deinen Tipp zu einer kindersicheren Wohnung unter diesem Artikel im Kommentarfeld.

Abbildung: Hersteller via amazon Partnernet

Veröffentlicht von

www.zwillingswelten.de

Sven startete 1998 mit einer Seite rund um Bücher ins Internetzeitalter. Seit der Geburt seiner Zwillinge interessiert er sich für Einrichtungsideen rund um das Wohnen für Familien. Neben dem Lesen skandinavischer und englischer Krimis ist er auf der Suche nach interessanten Rezepten und technischen Neuigkeiten, sowie kindgerechten Apps.

Schreibe einen Kommentar


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.