Sponsored Video: Novartis – Astronaut

Ich habe meinen Raumanzug schon angelegt. Die schweren Schuhe drücken mich auf den Boden, sollen mir aber nachher auf dem fremden Planeten helfen, über die Hindernisse hinwegzuschweben. Wie gut, dass ich dann nicht merke, welches Gewicht auf mir liegt. Die ganze Ausrüstung wiegt dermaßen viel und lässt mich fast in die Knie gehen. Und da erwischt micht jetzt kurz vor dem Start noch ein stechender Schmerz im Rücken. Es kann doch nicht sein. Mein wichtigster Flug.


Ich habe mich so lange auf diesen Trip in unbekannte Welten vorbereitet. Das langjährige Training, die täglichen Aufgaben, die es zu bewältigen gilt, damit ich mich fernab der Zivilisation gut bewegen und auch die Aufträge erledigen kann. Proben soll ich vom fremden Planeten mitbringen. Auf der Erde werden sie dann untersucht. Gibt es Lebewesen in fernen Galaxien? Wenn ja, was sind das für Lebewesen? Wie verhalten sie sich? Sind sie grün, wie wir uns die Marsmännchen immer vorgestellt haben?

Ich schlage meine Augen auf. Vor mir liegt das Kinderzimmer, mit einer unendlichen Menge an Bausteinen, Kuscheltieren, Bällen, Büchern und weiteren Hindernissen. Wie gut, dass es da etwas gibt, auf dass ich mich verlassen kann, um hier  nach extraterrestrischen Lebewesen zu suchen und gemeinsam das Zimmer wieder in Ordnung zu bringen.

Wenn du Kinder bekommst, kannst du nicht wie ein Astronaut darauf trainieren, wie es sein wird. Du kannst aber jeden Tag daran arbeiten, deine Ausdauer beim Aufräumen mit dem Nachwuchs zu verlängern und die außerirdischen Unordentlichkeitswesen in die Flucht schlagen. Es wäre doch schade, wenn jemand anderes deinen Platz einnehmen würde.

Wie ist denn deine beste Aufräumstrategie? Mit welcher Ausrüstung bewegst du dich auf dem Planeten Kinderzimmer?

Veröffentlicht von

www.zwillingswelten.de

Sven startete 1998 mit einer Seite rund um Bücher ins Internetzeitalter. Seit der Geburt seiner Zwillinge interessiert er sich für Einrichtungsideen rund um das Wohnen für Familien. Neben dem Lesen skandinavischer und englischer Krimis ist er auf der Suche nach interessanten Rezepten und technischen Neuigkeiten, sowie kindgerechten Apps.

Schreibe einen Kommentar


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.