Die Dänen wissen wie es geht – BoConcept – The Fight – Sponsored Post

Mads Mikkelsen macht es sich bequem - Foto (c) BoConcept

Mads Mikkelsen macht es sich bequem – Foto (c) BoConcept

Mads Mikkelsen lässt die Fäuste kreisen

Sollte man den Namen Mads Mikkelsen noch nicht kennen, hat man was verpasst. Nicht nur im 2006er James Bond “Casino Royale” trat er auf, sondern auch in vielen anderen Produktionen. Und die Dänen wissen, wie es geht. Nicht nur klasse Fernsehunterhaltung durften wir in den vergangenen Jahren hierzulande genießen, sondern auch bei Möbeln und Design haben sie gezeigt, was klassisches Einrichtungsdesign ausmacht. Grund genug, Mads Mikkelsen in einem neuen Spot für BoConcept irrwitzig durch die Wohnung zu begleiten:


Dänische Designtradition

Die dänische Designtradition ist mehr als nur Arne Jacobson. Spricht man von skandinavischem Design, fallen mir sofort ultragemütliche Sitzmöbel und individuelle Beleuchtungskonzepte ein. Die Geradlinigkeit und Funktionalität der Möbel hat schon seit Jahrzehnten viele Menschen in ihren Bann gezogen. Aus Wohnzimmern und Essbereichen ist der Einrichtungsstil nicht mehr wegzudenken. Und seit 1952 hat sich BoConcept zur Aufgabe gemacht, den nordischen Stil in die Ferne zu tragen.

Skandinavisches Design = Klare Linien - Foto (c) BoConcept

Skandinavisches Design = Klare Linien – Foto (c) BoConcept

Warst du schon einmal in Dänemark auf Urlaub? Die hyggelig eingerichteten Ferienhäuser spiegeln die dänischen Einrichtungsideen gekonnt wieder. Helle Farben, helles Holz holen das Licht in den dunklen Wintermonaten wieder hinein in die eigenen vier Wände. Wird es draußen ungemütlich, ist es drinnen am gemütlichsten. Im eigenen Stil, gerne als Mix zwischen Alt und Modern. Dieses Thema nimmt auch BoConcept gekonnt auf.

Homeberatung a la Mads Mikkelsen

BoConcept bietet Kunden eine Homeberatung an. Eigene Einrichtungsberater helfen, den eignen Stil zu finden und bieten Problemlösungen für die eigenen Räumlichkeiten an.

Zwei Einrichtungsberater besuchen Mads - Foto (c) BoConcept

Zwei Einrichtungsberater besuchen Mads – Foto (c) BoConcept

Nach zwei ersten Filmen “The Call” und “The Guest” schlüpft auch in “The Fight” Mads in eine interessante Rolle. Bei ihm Zuhause tauchen zwei Einrichtungsberater auf. Doch mit solch einem actiongeladenen Kunden haben sie sicher nicht gerechnet und so einiges zu tun, bis der neue Stil Einzug hält.

Dänischer Stil und Wohnen mit Kindern

Viele werden jetzt aufschreien: Designermöbel – geht nicht, ich habe Kinder. Aber das muss nicht sein. So, wie die Skandinavier kinderlieb sind, verzeihen die Möbel auch die eine oder andere gröbere Behandlung des Nachwuchses. Natürlich ist das Bett kein Trampolin und auch das Sofa oder den Esstisch sollte man mit Respekt behandeln. Aber die Gemütlichkeit und Ausstrahlung der Möbelstücke überträgt sich auf die Kinder. Sie fühlen sich wohl in der Umgebung. Das kann man nicht nur im Dänemark-Urlaub feststellen.

Was meinst du, könnte dich der Stil von BoConcept auch inspirieren? Verrate mir doch in dem Kommentarfeld unter diesem Beitrag, welches dein ganz persönliches Einrichtungsproblem ist. Ist es das perfekte Sofa, ein ultrabequemes Bett oder könnte die Beleuchtung auf Vordermann gebracht werden?

Fotos (c) BoConcept

Veröffentlicht von

www.zwillingswelten.de

Sven startete 1998 mit einer Seite rund um Bücher ins Internetzeitalter. Seit der Geburt seiner Zwillinge interessiert er sich für Einrichtungsideen rund um das Wohnen für Familien. Neben dem Lesen skandinavischer und englischer Krimis ist er auf der Suche nach interessanten Rezepten und technischen Neuigkeiten, sowie kindgerechten Apps.

Schreibe einen Kommentar


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.