Gesponsertes Video: Stück zum Glück – Gemeinsam für ein Kinderschutzhaus in Bangladesch

Jeder von uns hat ein anderes Bild davon im Kopf, wenn es zum das eigene Zuhause geht. Woran denkst du? Denkst du dabei an deine Kindheit oder an die jetztige Situation, wie du es deinen Kindern schön machen möchtest? Was ist dir in den eigenen vier Wänden wichtig? Was sind deine Werte, die transportiert werden sollen? Die gemeinsame Aktion von Procter & Gamble und REWE, sich für das Kinderschutzhaus in Bangladesch einzusetzen, hat mich tief bewegt:



Jeder Tropfen hilft

Jeder Einkauf in einem REWE-Supermarkt, bei dem du zu einem Produkt von P&G greifst, unterstützt die Aktion des gmeinsamen Kinderschutzhauses. Denn wir vergessen immer wieder, wie vielen Kindern auf der Welt es nicht so gut geht. Hier ist nicht nur die Wärme im eigenen Haus gemeint, sondern auch der Schutz vor Übergriffen und Gewalt, eine Aussicht auf Schulbildung und das Erlernen eines Berufes. Es ist immer schön zu sehen, wie Kinder sich freuen, endlich zur Schule gehen zu dürfen. Als Eltern merkt man es selbst auch. Kinder wollen lernen. Sie wollen ihre Fragen des Lebens beantwortet bekommen und es aufsaugen wie ein Schwamm. Sie wollen ihre Kindheit genießen. Das alles geht in dem Kinderschutzhaus in Bangladesch. Damit es möglichst viele Kinder erreicht, ist auch deine Hilfe nötig. Wie das geht, habe ich am Anfang dieses Absatzes beschrieben. Es bietet damit vielen Kindern eine erste Möglichkeit, ihre Kindheit zu genießen und eine Heimat zu finden.

Und man kann sie in diesem Falle so leicht unterstützen, auch wenn es nur ein Tropfen auf den sprichwörtlichen heißen Stein ist. Jedoch höhlt jeder Tropfen den Stein. Somit bekommt diese Aktion von mir beide Daumen hoch und hoffentlich auch die eine oder andere Unterstützung von dir. Mehr zur Aktion im youtube-Kanal und auf Facebook.

Der Artikel entstand in Kooperation mit P&G und REWE

Veröffentlicht von

www.zwillingswelten.de

Sven startete 1998 mit einer Seite rund um Bücher ins Internetzeitalter. Seit der Geburt seiner Zwillinge interessiert er sich für Einrichtungsideen rund um das Wohnen für Familien. Neben dem Lesen skandinavischer und englischer Krimis ist er auf der Suche nach interessanten Rezepten und technischen Neuigkeiten, sowie kindgerechten Apps.

Schreibe einen Kommentar


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.